Der erste Besuch

Für Ihren ersten Besuch werden 45 Minuten eingeplant. Wir fangen an mit einem ausführlichen Gespräch mit dem Arzt. Dann wird er Sie untersuchen und die Befunde und die Diagnose besprechen. Die Möglichkeiten zur Behandlung werden Ihnen vorgestellt und auch das, was dazu erforderlich ist (Anzahl der Konsultationen, Behandlungsdauer, Art der Behandlungen). Sie entscheiden, ob Sie damit einverstanden sind, der Arzt gibt Ihnen Ratschläge. Der Behandlungsprozess kann wenn möglich jederzeit verwendet werden (direkt oder während eines nachfolgenden Besuchs).

 

Möchten Sie beim ersten Besuch auf folgende Punkte achten:
- einen gültigen Personalausweis (Reisepass, Personalausweis) mitnehmen
- Verwenden Sie (vorübergehend) keine fettenden Hautcremes oder ähnliches
- Bringen Sie ein großes Handtuch oder Laken auf die Forschungsbank
- Stoppen Sie ein paar Stunden vor Ihrem Besuch Schmerzmittel (nur wenn Ihr Zustand es erlaubt!)
- wenn Sie wichtige medizinische Informationen haben: Bitte nehmen Sie diese mit
- Wenn Sie Fragen haben: Schreiben Sie sie auf und nehmen Sie sie mit

- Wenn Sie mehrere Beschwerden haben: Überlegen Sie zunächst, woran Sie arbeiten möchten.

Wir schätzen sehr gute Körperhygiene.

Sie können eine vertraute Person in den Sprech- und Prüfungsraum bringen, wenn Sie beispielsweise Schwierigkeiten haben beim Erinnern.

 

Hinweis: Die Eingangstür der Praxis in Groningen ist normalerweise verschlossen. Sie können es aus dem Schloss entfernen, indem Sie auf die vordere Türklingel drücken. Dann können Sie die Tür für kurze Zeit öffnen. Die Eingangstür der Praxis in Bellingwolde ist während der Bürozeiten locker.